Gittelde. Der Reit- und Fahrverein Teichhütte und Umgebung veranstaltet den traditionellen Geländegeschicklichkeitsritt, auf die Teilnehmer warten spannende Aufgaben.

Es ist schon eine Tradition, die es inzwischen seit elf Jahren gibt: der Geländegeschicklichkeitsritt des Reit- und Fahrvereins Teichhütte und Umgebung. Diesmal waren 35 Teilnehmer aus Gittelde und Teichhütte, aber auch einige von außerhalb, dabei. Es galt, auf dem rund 15 Kilometer langen Weg durch Wald und Wiesen und wieder zurück zur Reithalle, vier Stationen zu bewältigen, die mit Punkten bewertet wurden.

Bei den Stationen hatte der RFV erneut viel Kreativität bewiesen, den Teilnehmern aber trotzdem die Chance gelassen, auch punkten zu können. An der ersten Station mussten Reiter und Pferd große und kleine Ringe von einem Hutständer zum anderen transportieren, an der zweiten Station mussten sie über zwei Turnmatten reiten und mindestens zehn Sekunden stehen bleiben.

Es ist viel Geschicklichkeit gefordert

An der dritten Station konnte das Reiter-Pferd-Team noch mehr Geschicklichkeit beweisen, indem so vorsichtig wie möglich Becher vom vorderen auf den hinteren Steckpfosten gesteckt werden mussten. Die vierte Station fand in der Reithalle statt. Hier mussten die Bälle vom Pferd aus mit einem Schläger ins Tor manövriert werden.

Der RFV dankt den vielen Helfern und den Sponsoren. An der Reithalle stand dann das Gesellige im Vordergrund, mit Getränken, Kuchen und einem Imbiss. Ein großes Dankeschön schickt den Verein den vielen Helfern und den Sponsoren.

Siegerehrung Geländegeschicklichkeitsritt

Siegerehrung Reiter :
1. Platz Lena Skopek mit Otis 330 Punkte
2. Platz Sandy Mirke mit Whitney 290 Punkte
3. Platz Amira Brandes mit Tissimo 290 Punkte

Junioren
1. Platz Lea Lohrberg mit Miro 280 Punkte
2. Platz Svenja Walthes mit Naomi 280 Punkte
3. Platz Lisa- Marie Brinkhoff mit Karlo 270 Punkte

Kinder
1. Platz
Ayleen Braun mit Tassimo - 200 Punkte
2. Platz Mia - Jolene Oehne mit Lexana - 40 Punkte
3. Platz Shiva Lilli Weber mit WW Prima - 20 Punkte