Berufungsprozess: Boateng zu 1,2 Millionen Euro Geldstrafe verurteilt
Berufungsprozess: Boateng zu 1,2 Millionen Euro Geldstrafe verurteilt

Berufungsprozess: Boateng zu 1,2 Millionen Euro Geldstrafe verurteilt

Mi., 02.11.2022, 21.24 Uhr

Der frühere Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng ist im Berufungsprozess wegen vorsätzlicher Körperverletzung in Tateinheit mit Beleidigung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1,2 Millionen Euro verurteilt worden. Das Landgericht München I setzte 120 Tagessätze zu 10.000 Euro fest. Boateng, der die Vorwürfe bestreitet, gilt damit als vorbestraft.

Video: Sport
Beschreibung anzeigen