Liverpool schlägt Brighton und zieht Man City davon

Liverpool. Der englische Tabellenführer FC Liverpool hat einen weiteren Schritt in Richtung Fußball-Meisterschaft gemacht. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann in der Premier League in Unterzahl mit 2:1 gegen Brighton & Hove Albion. In der Tabelle haben die Reds nun schon elf Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger Manchester City. Der derzeitige Tabellenzweite kam bei Newcastle United nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder