Hannover. Zu wenig Personal, zu wenig Plätze, zu kurze Öffnungszeiten: Das Land muss und will mehr in Sachen Frühförderung tun.