Berlin. Der Militärexperte erläutert, warum die islamistische Terrororganisation vom Ende der Feuerpause im Gazastreifen profitiert.

Nach sieben Tagen ist die Feuerpause im Gazastreifen vorbei, Israels Armee geht wieder gegen die Hamas vor. Der Politologe Carlo Masala hält das aus Sicht beider Seiten für zwingend. Der Professor der Bundeswehr-Universität München erläutert auch, warum die USA zunehmend ungeduldig werden.