Selenskyj kritisiert Preisdeckel für russisches Öl als "zu komfortabel für Moskau"
Selenskyj kritisiert Preisdeckel für russisches Öl als "zu komfortabel für Moskau"

Selenskyj kritisiert Preisdeckel für russisches Öl als "zu komfortabel für Moskau"

So., 04.12.2022, 09.53 Uhr

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den Preisdeckel der G7-Staaten, der EU und Australiens für russisches Öl kritisiert. "Es ist keine ernsthafte Entscheidung, eine solche Obergrenze für die russischen Preise festzulegen", da diese für Moskau "komfortabel" sei, erklärte Selenskyj.

Video: Krise, Krieg, Konflikt
Beschreibung anzeigen