Protestwochenende von Klimaaktivisten in der Lausitz

Cottbus. Klimaaktivisten wollen heute in der Lausitz und im Leipziger Braunkohlerevier für einen sofortigen Kohleausstieg demonstrieren. Die Polizei ist mit Kräften aus mehreren Bundesländern im Einsatz. Das Bündnis "Ende Gelände" hatte im Vorfeld angekündigt, Tagebaue und Kraftwerke blockieren zu wollen. In der Region gibt es Sorgen, dass es zu Gewalt kommen kann. Ziel der Bundesregierung ist ein Kohleausstieg bis 2038.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder