London: Täter war verurteilter Terrorist

London. Bei dem erschossenen Attentäter von London handelt es sich um einen verurteilten 28-jährigen Terroristen, der vor einem Jahr vorzeitig aus der Haft entlassen wurde. Das sagte der Chef der britischen Anti-Terror-Polizei, Neil Basu, am frühen Morgen. Der Mann hatte am Nachmittag mit einem Messer zwei Passanten getötet und drei weitere verletzt. Die Polizei erschoss ihn dann nach einer Rangelei mit Passanten. Nur wenige Stunden später stach ein Mann im Zentrum von Den Haag um sich und verletzte drei Minderjährige. Die Polizei leitete eine Großfahndung nach dem flüchtigen Täter ein.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder