USA: Neun Tote und drei Überlebende nach Flugzeugabsturz

Chamberlain. Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Staat South Dakota sind neun Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder. Die US-Bundesluftfahrtbehörde FAA teilte Medienberichten zufolge mit, das einmotorige Passagierflugzeug sei bei stürmischen Wetter und etwas Schneefall abgestürzt. An Bord der Pilatus PC-12 seien zwölf Menschen gewesen. Die drei Verletzten würden in Krankenhäusern behandelt. Unter den Opfern war auch der Pilot. Die Ursache für den Absturz stehe noch nicht fest.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder