Nach Messerattacke in Den Haag Verdächtiger festgenommen

Den Haag. Nach der Messerattacke in Den Haag mit drei Verletzten hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann sei 35 Jahre alt und habe keinen festen Wohnsitz, teilten die Ermittler mit. Die Festnahme sei im Stadtzentrum von Den Haag erfolgt. Der Verdächtige werde nun verhört. Details hat die Polizei nicht genannt. Am Freitagabend soll ein Mann in einer belebten Einkaufsstraße willkürlich auf Passanten eingestochen haben. Drei Minderjährige wurden verletzt, konnten aber noch am selben Abend aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder