Braunschweig. Viele Open-Air-Feste, darunter die Demokratie-Kundgebung, finden am Sonntag statt. Doch genau dann könnte es laut DWD sogar gewittern.

Wer an diesem Wochenende in der Region Braunschweig unter freiem Himmel und mit möglichst wenig Regenbegleitung die gemachten Pläne umsetzen möchte, hat dazu am Samstag die besseren Chancen. Wie uns der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagabend mitteilte, sieht es so aus, dass der Samstag weitgehend trocken bleibt bei bis zu 24 Grad. „Es gibt morgens und am Nachmittag etwas Schauerpotential. Ein Unwetter ist aber nach jetzigem Stand ausgeschlossen“, heißt es aus dem Seewetteramt in Hamburg.

Anders sieht es am Sonntag aus. Bereits am späten Sonntagvormittag könnten die ersten Niederschläge über unsere Region fallen. Die Meteorologen sehen in der Wetterlage, wie sie sich ihnen am Freitag darstellte, sogar Gewitterpotential. „Bis zu 30 Liter pro Quadratmeter sind denkbar, auch Sturmböen sind möglich, kleinere Hagelkörner könnten fallen.“ Auf konkrete Orte und Uhrzeiten wollte sich der DWD jedoch nicht festlegen. Erst am Freitag wurde eine Unwetterwarnung für unsere Region kurzerhand wieder aufgelöst. Statt eines heftigen Gewitters, das sich über Sachsen-Anhalt jedoch wieder auflöste, gab es am Abend nur etwas Regen.

Demokratiefest in Braunschweig: Veranstalter sind vorbereitet

Viele Open-Air-Feste stehen am Wochenende an, darunter am Sonntagnachmittag die große Demokratie-Kundgebung auf dem Schlossplatz in Braunschweig mit Tim Bendzko als Headliner, zu der Tausende Menschen erwartet werden. Rilanda Sandelmann, Geschäftsführerin der veranstaltenden Agentur Undercover, sagte auf Nachfrage: „Der Blick auf die Wetterkarte gehört für uns zur Routine. Die Wetterlage ist dynamisch und kann sich, wie immer zu diesem Zeitpunkt vor einer Veranstaltung, in alle Richtungen entwickeln. Wir stehen grundsätzlich im engen Austausch mit allen Beteiligten, Behörden und Meteorologen und sind auf etwaige Situationen vorbereitet.“ Das Wetter bleibt auch am letzten Mai-Wochenende ein Pokerspiel.

Mehr wichtige Nachrichten aus Braunschweig lesen:

Täglich wissen, was in Braunschweig passiert: