Update
Nachrichten-Überblick

Region Braunschweig-Wolfsburg: Wichtige News am Samstag

| Lesedauer: 2 Minuten
Wie geht es mit den C&A-Filialen in der Region Braunschweig-Wolfsburg weiter? Nach Gifhorn und Braunschweig herrscht nun auch für Wolfsburger offenbar Gewissheit.

Wie geht es mit den C&A-Filialen in der Region Braunschweig-Wolfsburg weiter? Nach Gifhorn und Braunschweig herrscht nun auch für Wolfsburger offenbar Gewissheit.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

Braunschweig.  C&A-Zukunft in Wolfsburg, Betreiberwechsel am Tankumsee, verletzter Dreijähriger – die spannendsten News der Region Braunschweig-Wolfsburg.

  • In Braunschweig-Stöckheim wird aus einer Ex-Bäckerei ein Boardinghouse.
  • Die C&A-Zukunft in Wolfsburg scheint geklärt.
  • Warteschlangen bildeten sich bei der Blutspende-Aktion im Braunschweiger Eintracht-Stadion.

Diese Nachrichten aus der Region Braunschweig-Wolfsburg und Niedersachsen haben unsere Leserinnen und Leser am meisten interessiert – klicken Sie sich durch für tiefere Einstiege in die Themen:

C&A schließt Filialen: So steht es um das Geschäft in Wolfsburg

Die Filiale in der Gifhorner Innenstadt hat im Juli 2022 geschlossen, in Braunschweig kündigte C&A kürzlich einen Umbau an. Die Modekette modernisiert und schließt deutschlandweit Filialen. Stellt sich die Frage, wie es für den Laden in der Wolfsburger Innenstadt weitergeht: Bleibt das Geschäft in der Porschestraße 31 bestehen?

Ärger in Braunschweig – Massenandrang beim Blutspendetermin

Die Zahl an Blutspenden war zuletzt stark zurückgegangen. Einen festen Termin hat seit 2014 die Blutspende im Eintracht-Stadion, gemeinsam veranstaltet vom DRK-Blutspendedienst und der Eintracht Braunschweig Stiftung, die dafür den Business-Bereich frei räumt. Und: Die Werbung für die Blutspendeaktion hatte Erfolg, insgesamt spendeten 382 Menschen Blut. Etwas Unmut gab es trotzdem.

Strandgut-Betreiber am Tankumsee sagen „Goodbye!“

Man solle „aufhören, wenn‘s am schönsten ist“, heißt es auf der Facebook-Seite der Isenbütteler Bar und Minigolfanlage Strandgut am Tankumsee: Mit einem kurzen Post verabschieden sich die Betreiber Rouven und Joel Hartmann – Vater und Sohn. Sie geben an, die GbR an einen neuen Inhaber zu übergeben. Die verpachtende Tankumsee-Gesellschaft weiß davon noch nichts.

Wolfsburg: Dreijähriger Junge auf Stadtbrücke schwer verletzt

Ein drei Jahre alter Junge hat sich am Freitagabend in Wolfsburg schwer verletzt. Ein Mitarbeiter der Autostadt leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe, wie es von der Wolfsburger Polizei heißt. Das Kind kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum.

Frühere Bäckerei in Braunschweig wird jetzt zum Boardinghouse

Alteingesessene Stöckheimer haben sie noch gut in Erinnerung: Die damals florierende Ladenzeile an der Leipziger Straße mit Bäcker, Fleischer, Eisdiele und mehr. Heute ist der Anblick ein anderer. Teilweiser Leerstand trübt das Ortsbild. Der sichtliche Niedergang ist Thema vieler Gespräche im Stadtteil. Zudem erfreut sich nicht jeder an Spielothek oder Wohnungsprostitution – beides ist dort ebenfalls zu finden. Nur an einer Stelle tut sich etwas.

Das war am Freitag in der Region Braunschweig-Wolfsburg wichtig: