Wegen Corona: Bundeswehr beendet Nato-Übung Defender

Braunschweig.  US-Truppen haben den Großteil ihrer 500 Fahrzeuge bereits durch unsere Region verlegt.

Ein britischer (rechts) und ein US-Soldat stehen während der Militärübung „Defender 2020“ nebeneinander.

Ein britischer (rechts) und ein US-Soldat stehen während der Militärübung „Defender 2020“ nebeneinander.

Foto: Soeren Stache / dpa

Es sollte die größte US-Verlegeübung seit 25 Jahren werden, doch nun bremst der Coronavirus auch die Nato-Übung „Defender Europe“ aus: Die Bundeswehr hat das Großmanöver bereits beendet, auch die USA fahren ihre Beteiligung deutlich zurück. Das sagte ein Bundeswehr-Sprecher unserer Zeitung. Demnach...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: