Vermeintliche Bombe entpuppt sich als Geocache

Osterode  Ein besorgter Bürger hatte die Polizei alarmiert. Das Bombenräumkommando aus Hannover musste glücklicherweise nicht anrücken.

Polizeiblaulicht.

Polizeiblaulicht.

Foto: dpa (Symbolbild)

Am Montagvormittag meldetet sich ein besorgter Bürger bei der Polizei und teilte mit, dass er einen merkwürdigen Gegenstand in einem Waldstück gefunden habe, bei dem es sich möglicherweise um eine Bombe handeln könnte. Die Polizei verständigte daraufhin das Bombenräumkommando in Hannover. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: