Event am Wochenende

Alter Glanz und Chrom beim Oldtimertreff in Pöhlde

Der Käfer im schwarz-weißen Batman Look überzeugt.

Der Käfer im schwarz-weißen Batman Look überzeugt.

Foto: Klaus Harriehausen

Pöhlde.  Chrom, glänzender Lack und alte Schlitten: Beim Oldtimertreff des MSC Pöhlde lockten besondere Fahrzeugen.

Auf Hochglanz polierter Lack, glänzendes Chrom und Charme aus vergangenen Zeiten: Am vergangenen Samstag verwandelte sich Pöhlde für kurze Zeit in eine Zeitkapsel der Automobil- und Motorradindustrie.

Das Wetter ist bereits am Morgen vielversprechend und zahlreiche Besucherinnen und Besucher strömten auf die Wiese in Pöhlde, die an diesem Samstag vor Oldtimern wimmelte. Denn wie jedes Jahr haben zahlreiche Fahrzeug-Besitzerinnen und -Besitzer den Weg auf sich genommen, um die traditionelle Veranstaltung des MSC zu besuchen.

„Es war anstrengend, aber eine sehr schöne Veranstaltung. Es war etwas weniger los als in den vergangenen Jahren, aber dennoch sind wir mehr als zufrieden“, betont 1. Vorsitzender Daniel Killig. Eines stand für den MSC nach der gelungenen Veranstaltung auch fest: Im nächsten Jahr sollen sich in Pöhlde Oldtimer-Fans wieder an den schönen Fahrzeugen erfreuen können. Wann das soweit ist?

Am Pfingstsonntag, 19. Mai 2024, wie der MSC Pöhlde bereits jetzt bekannt gibt.

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie: