Blutspende im Südharz

DRK lädt zur Blutspende in Neuhof ein

Zur Blutspende wird in das Neuhofer DGH eingeladen (Symbolbild).

Zur Blutspende wird in das Neuhofer DGH eingeladen (Symbolbild).

Foto: Rober Solsona / dpa

Neuhof.  Termine können im Vorfeld per App reserviert werden, um Wartezeiten zu verkürzen. Das gilt es für Blutspender noch zu beachten.

Es ist wieder soweit: Der nächste Blutspendetermin des DRK-Ortsverein Neuhof und seiner Bereitschaft steht am Dienstag, dem 4. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus Neuhof auf dem Programm. Von 16 bis 19.30 Uhr können Erst- und Wiederholungsspender ihre Spende in den Dienst am Nächsten stellen. Die Verantwortlichen bitten darum, den Personalausweis oder anderes gültiges Personaldokument mitzubringen.

Maske muss getragen werden

Der Eintritt ins Dorfgemeinschaftshaus und zur Blutspende selbst ist nur mit angelegter Maske und Abstand aufgrund der Corona-Pandemie erlaubt.

Lesen Sie auch: Neue Küche für das Neuhofer DGH

Nach dem üblichen Blutspendeablauf wird wieder ein zünftiger Imbiss vom Helferteam angeboten.

Wartezeiten verringern

Es können wieder Termine online reserviert werden. „Diese Maßnahme kann so mehr Abstand und Sicherheit in der Pandemie ermöglichen und Wartezeiten verringern“, erklären die Organisatoren.

Unter www.blutspende-leben.de/termine oder in der Blutspende-App nach einem Termin suchen und reservieren.