Tennis

Sommer, Sonne, Sand – Strandfeeling beim RoWi-Cup in Bad Sachsa

| Lesedauer: 2 Minuten
Die erstplatzierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Vorstand.

Die erstplatzierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Vorstand.

Foto: TC Bad Sachsa / Verein

Bad Sachsa.  Viel Action, sportlicher Eifer und jede Menge gute Laune sind beim Beachtennis-Turnier des TC Bad Sachsa angesagt

Zum bereits dritten Mal wurde jüngst der der RoWi-Cup des TC Grün-Weiß Bad Sachsa ausgespielt. Alle Mannschaften legten sich ordentlich ins Zeug, um einen der interessanten Preise, die vom Hotel Romantischer Winkel gesponsert wurden, zu gewinnen.

Spannende Ballwechsel

Auf dem idyllischen Platz, bei angenehmen sommerlichen Temperaturen und gekühlten Getränken kam schnell Strandfeeling auf. Gäste, Tennisfreunde und auch zufällig vorbeiziehende Wanderer beobachteten voller Interesse den Wettkampf der 2er-Mannschaften. Lange und schlagkräftige Ballwechsel hielten das Publikum gebannt.

Außergewöhnliche Momente

Mit viel Applaus und anerkennendem Raunen wurden von Spielern und Publikum besonders pfiffige Spielzüge, hohe Sprünge oder Hechtrollen in den weichen Sand honoriert. So mancher, schon verloren geglaubte Ball, konnte so wieder ins Spiel gebracht werden.

Ungeschlagene Sieger

Susanne Lorek und Friedrich Schwarz waren am Ende die ungeschlagenen Sieger, Platz Zwei wurde von Imke Schmedecker und Lothar Watterott erspielt. Die glücklichen Dritten waren Kornelia Schwarz und Eckhard M. Jäger.

Am Ende jedoch waren sich alle einig: bei dieser tollem Veranstaltung waren alle Gewinner und dieFreude auf den RoWi-Cup 2023 ist groß. Ob Dammfest, Tretboote für den Schmelzteich oder Sponsoring – das Hotel Romantischer Winkel engagiert sich immer wieder für den Standort Bad Sachsa. So nahm Frau Ulm vom RoWi nach der Siegerehrung auch den großen Dank des Tennisclubs entgegen.

Beachtennis ist ideal für Kinder

Das tolle ist, jeder kann Beachtennis spielen und so ist auch jeder immer sofort begeistert.“ sagt Bernd Watterott, Vorsitzender des Vereins. „Das dies so ist, hat sich auch wieder beim Kinder- und Ferienpass gezeigt.“

In der Tat ist Beachtennis, aufgrund der weicheren Bälle und kürzeren Schläger, schnell zu beherrschen. Es wird auch keine spezielle Sportkleidung benötigt und im weichen Sand kann sich Jeder voll austoben.

Weitere Informationen

Wer jetzt Lust hat mit Freunden oder mit der Familie Beachtennis auszuprobieren, erhält weitere Informationen beim TC Grün-Weiß Bad Sachsa unter 0160 / 923 79 799 oder im Internet: https://tennis-bad-sachsa.jimdofree.com/tcgwbs.