Ideen der Einwohner sind gefragt

Walkenried  Treffen zur Beratung über die Dorfentwicklung in den „Harzer Klosterdörfer“ gehen weiter.

Kloster Walkenried.

Kloster Walkenried.

Foto: Thorsten Berthold

Im Rahmen des Dorfentwicklungsprogramms für die „Harzer Klosterdörfer“ finden noch im Februar die nächsten Sitzungen in den Ortschaften Zorge, Wieda und Braunlage statt. Hohegeiß und Walkenried zeigten bereits positive Resonanzen, berichtet Matthias Lange, vom begleitenden Planungsbüro Mensch und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.