"Anne Will": Das sind die Gäste des ARD-Talks am Sonntag

Wer ist Anne Will?

Wer ist Anne Will?

Sie ist die erste Frau, die je die Sportschau moderierte. Hier erfahren Sie alles über den Werdegang der deutschen Fernsehjournalistin.

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Immer sonntags spricht Moderatorin Anne Will mit ihren Gästen über aktuelle Themen. Hier lesen Sie, wer an diesem Sonntag dabei ist.

  • Jeden Sonntag lädt Talkmasterin Anne Will Gäste aus Politik und Gesellschaft zur Diskussion ein
  • Wer bei der Sendung dabei ist, wird meist am Wochenende bekannt gegeben
  • Lesen Sie hier, wer heute bei Anne Will zu Gast ist

Von der Bundeskanzlerin bis hin zum Krankenpfleger – sie alle saßen schon im Talkshow-Studio von Anne Will. Die Moderatorin lädt jede Woche Politiker, Journalistinnen und Fachleute aus der Breite der Gesellschaft ein, um über ein Thema des aktuellen politischen Geschehens zu sprechen.

Journalisten, Politikerinnen und Experten nehmen bei "Anne Will" Platz. "Politisch denken, persönlich fragen", das ist das Motto der Talkerin. Die ARD gibt die Gäste in der Regel vorab bekannt. Die Sendung wird live ausgestrahlt.

"Anne Will": Diese Gäste sind am 2. Mai dabei:

  • Christine Lambrecht (SPD, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz)
  • Markus Söder (CSU-Vorsitzender und Ministerpräsident von Bayern)
  • Christiane Woopen (Vorsitzende des Europäischen Ethikrats)
  • Michael Hüther (Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Köln)
  • Martin Stürmer (Virologe)

Die Talkshow von Anne Will gehört seit Jahren zu den beliebtesten im deutschen Fernsehen. Sie dauert 60 Minuten und startet in der Regel sonntags um 21.45 Uhr. Die Erstausstrahlung war am 16. September 2007. Produziert wird die Sendung von Wills eigener Produktionsfirma Will Media GmbH.

Lesen Sie auch: "Anne Will" und Co. – Was verdienen Talkshow-Gäste?

(mja)

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder