In Indonesien haben tausende Hindus den aktiven Vulkan Bromo erklommen, um Opfergaben in den Krater zu werfen. Sie wollen so die Götter wohlgesonnen stimmen.