Walkenried. Feiern mit den Rettern: Die Freiwillige Feuerwehr Walkenried feiert besonderes Jubliäum. Einwohner, Gäste und Urlauber sind eingeladen.

  • 150 Jahre Feuerwehr Walkenried: So wird das Jubiläum im Südharz gefeiert
  • Festumzug, Kommers oder Disco - über mehrere Tage zelebrieren die Brandschützer ihren Geburtstag

Das Jahr 2024 ist ein besonderes für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Walkenried. Seit 150 Jahren gibt es die Brandschützer und Alltagshelden nunmehr bereits – und das soll ausgiebig gefeiert werden. Am Samstag, dem 18. Mai, lädt das Ortskommando Mitglieder, Einwohner, Gäste und Urlauber ein, mit ihnen gemeinsam im Südharz das Jubiläum zu feiern.

Feuerwehr Walkenried lädt zur großen Jubiläumsfeier ein

Auftakt für die Jubiläumsfeierlichkeiten im Klosterort Walkenried ist am 17. Mai um 19.30 Uhr mit dem großen Festkommers im Freizeitzentrum in der Nordhäuser Straße. Zu diesem Termin sind alle Interessierten eingeladen.

Nach einer vermutlich kurzen Nacht für die Brandschützer geht es am 18. Mai um 15.30 Uhr mit einer ganz besonderen Aktion weiter. Ein großer Festumzug, angeführt von den Jubilaren, wird gemeinsam mit vielen weiteren Vereinen aus dem Ort, aber auch Vertretern benachbarter Wehren und befreundeten Verbänden durch den Ort ziehen.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Verantwortlichen freuen sich bereits jetzt über die Teilnehmer der Vereine und Verbände und hoffen natürlich auch auf viele Gäste am Straßenrand. Die Route des Zuges sieht wie folgt aus: Die Aufstellung erfolgt in der Harzstraße in der Ortsmitte, von wo sich der Umzug um 15.30 Uhr in Bewegung setzen wird. Der Verlauf weitere Verlauf sieht wie folgt aus: Kreuzstraße, Kirschwiese, Steinweg, Schlossstraße, Bahnhofstraße, Am Geiersberg, Blankenburger Straße. Das Ende ist am Freizeitzentrum, dem weiteren zentralen Punkt der Feier.

Brandschützer laden zur Disco im Südharz bei freiem Eintritt

Zunächst findet nach der Ankunft ein Platzkonzert der Musikzüge, allen voran vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Walkenried, statt. Um 19 Uhr wird dann direkt weitergefeiert. Im Freizeitzentrum wird dann zur großen Jubiläumsdisco eingeladen, DJ Keewoo aus Herzberg wird die passende Musik auflegen. Ganz wichtig: Der Eintritt hierzu ist frei.

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Walkenried wird beim Festumzug und anschließendem Platzkonzert anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten im Südharz für Musik sorgen. 
Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Walkenried wird beim Festumzug und anschließendem Platzkonzert anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten im Südharz für Musik sorgen.  © FMN | Thorsten Berthold

„Es gibt natürlich den Abend über auch ausreichend zu essen und zu trinken“, betonen sowohl Walkenrieds Ortsbrandmeister Sebastian Herzberg, als auch Gemeindebrandmeister Tobias Mielke. „Wir würden uns freuen, wenn viele kommen, um gemeinsam mit uns das Jubiläum zu feiern“, betonen sie unisono stellvertretend für die Brandschützer aus dem Südharz.

Auch interessant

Sie entscheiden, auf welche Art Sie unsere Nachrichten empfangen möchten. Das sind alle digitalen Kanäle des Harz Kurier im Frühsommer 2024:

  • Bei Facebook und X (ehemals Twitter) finden Sie unsere altbewährten Social-Media-Auftritte
  • Bei Instagram bereiten wir Nachrichten visuell auf und posten kurze Videos in Form von Reels, die Sie manchmal auch in Artikeln wiederfinden
  • Unsere HK News-App hat mit dem aktuellen Update vor allem Funktionen für Vielleser in petto, wie eine Leseliste
  • Über die App und unser Nachrichtenportal auf www.harzkurier.de können Sie außerdem Push-Nachrichten abonnieren, um zeitnah über Geschehnisse informiert zu sein - einfach das Glocken-Symbol auswählen
  • In unserem abendlichen NewsletterHK Kompakt“ schreiben unsere Redakteurinnen und Redakteure über Themen, die sie gerade persönlich bewegen
  • Auf WhatsApp fassen wir am Morgen und Abend die wichtigsten News zusammen. Unseren neuen Kanal „Harz Kurier“ finden Sie über das Symbol „Aktuelles“ und die Suche im Abschnitt „Kanäle“, oder direkt unter kurzelinks.de/hkwa