Osterode. Die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland beginnt bald. Im Altkreis Osterode werden die Fußballspiele an mehreren Orten gezeigt. Das müssen Fußballfans jetzt wissen.

Die Fußball-EM 2024 in Deutschland beginnt am Freitag, 14. Juni, mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland. Anpfiff ist um 21 Uhr. Ob sich das Sommermärchen von 2006, als die Weltmeisterschaft in Deutschland stattfand, wiederholt, ist noch offen. Fest steht aber: Fußballfans im Altkreis Osterode am Harz können sich an mehreren Orten treffen, um Spiele gemeinsam anzuschauen. Der Harz Kurier listet einige Möglichkeiten zum Public Viewing in den Städten und Gemeinden auf.

Wann spielt die deutsche National-Elf bei der EM 2024?

Die deutsche Mannschaft tritt bei der Fußballeuropameisterschaft in der Gruppe A gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz an. Das sind die Spieltermine für die Gruppenphase:

  • Freitag, 14. Juni. Gegner: Schottland. Anpfiff 21 Uhr
  • Mittwoch, 19. Juni. Gegner: Ungarn. Anpfiff 18 Uhr
  • Sonntag, 23. Juni. Gegner: Schweiz. Anpfiff 21 Uhr

Wenn die deutsche Nationalmannschaft in der Gruppe A Erster wird, geht es so weiter:

  • Achtelfinale: Samstag, 29. Juni, Anpfiff 21 Uhr
  • Viertelfinale: Freitag, 5. Juli, Anpfiff 18 Uhr
  • Halbfinale: Dienstag, 9. Juli, Anpfiff 21 Uhr

Schließt die Nationalelf die Gruppenphase an zweiter Position ab, sieht der weitere Turnierverlauf so aus:

  • Achtelfinale: Samstag, 29. Juni, Anpfiff 18 Uhr
  • Viertelfinale: Samstag, 6. Juli, Anpfiff 18 Uhr
  • Halbfinale: Mittwoch, 10. Juli, Anpfiff 21 Uhr

Auch als Gruppendritter könnten die Deutschen weiterkommen. Gehört die Nagelsmann-Truppe zu den vier besten Gruppendritten, könnten das hier mögliche Termine fürs Viertelfinale sein:

  • Sonntag, 30. Juni, Anpfiff 21 Uhr
  • Montag, 1. Juli, Anpfiff 21 Uhr
  • Dienstag, 2. Juli, Anpfiff 18 Uhr

Das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2024 findet am Sonntag, 14. Juli, ab 21 Uhr statt.

Europameisterschaft 2024 in Herzberg: Hier kann man die Spiele gucken

  • Das Gasthaus Deutscher Kaiser bietet Public Viewing für alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft während der Europameisterschaft 2024 an. Die Spiele werden im Saal des Gasthauses auf einer großen Leinwand übertragen. Bei gutem Wetter können die Spiele auch im Biergarten verfolgt werden. Wichtig für alle Besucher: Eine Tischreservierung ist nicht möglich. Los geht es am 14. Juni ab 19 Uhr. 
  • Public Viewing im Kino Herzberg: Alle Spiele der deutschen Mannschaft können Fans im Kino Herzberg gemütlich im Sessel im Saal 2 auf der großen Kinoleinwand schauen. Der Eintritt ist frei. Vor dem Anpfiff und in der Halbzeit gibt es Bratwurst, Pommes und Getränke vor der Tür, außerdem hat die Süßigkeitentheke geöffnet. Ab dem Viertelfinale werden hier alle Spiele übertragen, auch wenn sie ohne deutsche Beteiligung laufen.

Open Air: In Bad Lauterberg schaut man die EM draußen

  • Im Lokal 73 an der Wissmannstraße gibt es bei allen Vorrundenspielen mit deutscher Beteiligung ein Open-Air-Public-Viewing. Dafür stellt Inhaber Sascha Pohl einen Großbildfernseher auf der Terrasse des Lokals auf, wo in diesem Jahr Sandboden wieder für Strandgefühl sorgt. Gäste können auf Bierbänken Platz nehmen oder die Deutschland-Spiele von Stehtischen aus verfolgen. Es gibt Gegrilltes, einen Bierstand und die Getränkekarte wird anlässlich der EM 2024 auch noch „gepimpt“, wie Pohl verrät. Reservierungen sind nicht nötig, der Eintritt ist frei. Die restlichen EM-Spiele laufen im Lokal auf den normalen Bildschirmen.
  • Beim Sommerfest der Klinik Dr. Muschinsky am Mittwoch, 19. Juni, wird das Spiel Deutschland gegen Ungarn auf einer Großleinwand gezeigt. Anpfiff ist um 18 Uhr. Das Sommerfest beginnt bereits um 15 Uhr mit Livemusik, Tombola und für die jungen Gäste Kinderkarussell und Riesenrutsche.

Rudelgucken in Bad Sachsa: Hier geht‘s

Public Viewing zur EM 2024 in Bad Grund

Im Rahmen des Jubiläumswochenendes 500 Jahre Bergfreiheit Bad Grund“ findet auf dem Marktplatz am 14. Juni ab 21 Uhr das Public Viewing des EM-Eröffnungsspiels Deutschland - Schottland statt. Im Angebot sind eigens für die Veranstaltung gebrautes Brauhaus-Kiepengold-Bier und natürlich andere Biersorten, Cocktails, Sekt und Wein und alkoholfreie Getränke, Gegrilltes, Spanferkel, Harzer Kniester, vegetarisches Angebot und Pommes, Kaffee und Kuchen, Popcorn und Waffeln.

(Noch) kein Public Viewing in Osterode?

Eine Sprecherin der Stadt Osterode teilt dem Harz Kurier auf Anfrage mit, dass der Stadtverwaltung noch keine Anträge bezüglich eines Public Viewings im Rahmen der Fußball-EM vorliegen (Stand 6. Juni).

Auch interessant

Hattorf

Bisher liegen der Harz-Kurier-Redaktion keine Angaben vor, dass in der Gemeinde Hattorf ein Rudelgucken angeboten wird.

Walkenried

Bisher liegen der Redaktion keine Informationen zu Public-Viewing-Angeboten in der Gemeinde Walkenried vor.

Sie wissen von weiteren Publing-Viewings im Altkreis Osterode oder veranstalten vielleicht selber eins? Dann melden Sie sich gerne mit einer E-Mail an redaktion-harzkurier@funkemedien.de und wir ergänzen Ihr Angebot.

Die wichtigsten Nachrichten am Morgen und Abend: Mit dem WhatsApp-Kanal des Harz Kurier sind Sie stets auf dem neusten Stand.

Mehr aktuelle News aus der Region Osterode, Harz und Göttingen: