Apple stellt sein erneuertes Jubiläums-iPhone X vor

Cupertino  Display von Rand zu Rand, Gesichtserkennung: In einer Keynote hat Apple das neue iPhone X präsentiert. Es ist deutlich teurer geworden.

Tim Cook, Chef von Apple, stellt das neue iPhone vor.

Foto: STEPHEN LAM / REUTERS

Tim Cook, Chef von Apple, stellt das neue iPhone vor. Foto: STEPHEN LAM / REUTERS

Apple geht ins anstehende Weihnachtsgeschäft mit der größten iPhone-Erneuerung seit drei Jahren. Gut zehn Jahre nach dem Start der ersten Generation stellte Apple am Dienstag das neue Modell iPhone X vor. Bei ihm füllt der Bildschirm den Großteil der Frontseite aus und der Fingerabdruck-Scanner...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.