Müllgebühren steigen im Jahr 2018

Göttingen  Die Satzungen für den Altkreis Göttingen und den Altkreis Osterode hat der Kreistag jetzt in seiner November-Sitzung beschlossen.

Mülltonnen und Abfall warten in Osterode auf die Abholung.

Foto: Mark Härtl

Mülltonnen und Abfall warten in Osterode auf die Abholung. Foto: Mark Härtl

Die Entscheidungen fielen einstimmig aus. Im kommenden Jahr werden die Gebühren für die Leerung der Restabfallbehälter und der Komposttonnen im Altkreis Göttingen damit um 15 Prozent, im ehemaligen Osteroder Kreisgebiet gegenüber 2017 4,8 bis 8,8 Prozent je nach Tonnengröße steigen. Gründe für Gebührensteigerung Die Gründe für die Gebührensteigerung: Kosten bei der...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder