Seesener Straße wird ausgebaut, Kreisel wird verlegt

Osterode  Mit der Sanierung soll noch dieses Jahr begonnen werden. Die Maßnahme wird voraussichtlich zwei Jahre dauern.

Der Kreisverkehr zwischen der Northeimer Straße, Seesener Straße und dem Kaiserplatz soll vom Bahnübergang weg verlegt werden.

Foto: Mark Härtl

Der Kreisverkehr zwischen der Northeimer Straße, Seesener Straße und dem Kaiserplatz soll vom Bahnübergang weg verlegt werden. Foto: Mark Härtl

Mit der Sanierung der von Straßenschäden gezeichneten Seesener Straße soll noch in diesem Jahr begonnen werden, darüber informierte Stadtbaurat Thomas Christiansen in der Bauausschusssitzung am Donnerstag. Voraussichtlich zwei Jahre werde es dauern, bis die Arbeiten abgeschlossen sind, die auch die Verlegung des Kreisels am Pferdeteich beinhalten. Ablauf und zeitlicher Rahmen der Maßnahmen in der...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort