Luft in Bad Lauterberg ist besser als angenommen

Bad Lauterberg  Eine neue Untersuchung ermittelt Bad Lauterberg als belasteten Hotspot – doch die Zahlen sind sechs Jahre alt.

Autoabgase verschlechtern die Qualität der Luft.

Foto: Ingo Bartussek/Fotolia

Autoabgase verschlechtern die Qualität der Luft. Foto: Ingo Bartussek/Fotolia

Kurgäste, die sich in Bad Lauterberg erholen wollen, reisen meist über die Bundesstraße 27 an, die durch die Kneippstadt führt. Doch der Straßenverkehr erhöht die Schadstoffbelastungen in der Luft – das ist schlecht für einen Kurort. Laut einer Studie gehört Bad Lauterberg zu den 43 Kommunen in Niedersachsen, die als mögliche Gefahrenpunkte, sogenannte Hotspots, ermittelt wurden. Allerdings deuten Messwerte vor Ort auf eine deutlich...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)