Neues Pflaster für die Bad Lauterberger Hauptstraße

Bad Lauterberg  Im Bauausschuss des Stadtrates gab es heftige Diskussionen über einen Vertrag mit dem Modehaus Rudolphi.

Stimmt der Rat zu, können hier schon in der kommenden Woche die Bauarbeiten für das neue Pflaster beginnen. Vorgesehen ist die einheitliche Pflasterung vom Postplatz bis zur Ritterstraße, die an dem kleinen Türmchen im Hintergrund zu erkennen ist.

Foto: Karl Heinz Bleß

Stimmt der Rat zu, können hier schon in der kommenden Woche die Bauarbeiten für das neue Pflaster beginnen. Vorgesehen ist die einheitliche Pflasterung vom Postplatz bis zur Ritterstraße, die an dem kleinen Türmchen im Hintergrund zu erkennen ist. Foto: Karl Heinz Bleß

Mit nur vier Stimmen bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung haben sich die Mitglieder des Bau-, Umwelt und Forstausschusses für einen Vertrag mit dem Modehaus Rudolphi ausgesprochen, nach dem der Inhaber einen weiteren Teil der Hauptstraße auf eigene Kosten neu pflastert. Danach ist vorgesehen, dass das Modehaus das Pflaster von der Ritscher- bis zur Ritterstraße neu verlegen lässt. Auch von der...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder