Berggarten ist wieder aufgeräumt

Windhausen  Burkhardt Fricke lobte in der Ortsrat-Sitzung die Entscheidung zum Abholzen.

Der Berggarten an der Burgruine kann nach dem Abholzen der Eschen und nach Aufräumarbeiten wieder genutzt werden. Demnächst werden wieder ein Holzzaun und ein Naturzaun errichtet.

Foto: Herma Niemann

Der Berggarten an der Burgruine kann nach dem Abholzen der Eschen und nach Aufräumarbeiten wieder genutzt werden. Demnächst werden wieder ein Holzzaun und ein Naturzaun errichtet. Foto: Herma Niemann

Als eine lohnende Investition bezeichnete der Ortsbürgermeister von Windhausen, Burkhardt Fricke, die Investition in die Abholzung der rund 70 Eschen im Berggarten an der Burgruine in Windhausen. Inzwischen haben dort oben die Beschäftigungsinitiative der Gemeinde Bad Grund (BIG) und ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.