Anzeigensprech: die Übersetzung

Berlin  Gut klingende Umschreibungen lassen Immobilien oft in besserem Licht erscheinen.

Die Annonce verspricht eine grüne Oase mit Seeblick. Das klingt nach einem Traumobjekt – oder?.

Foto: Andrea Warnecke/dpa

Die Annonce verspricht eine grüne Oase mit Seeblick. Das klingt nach einem Traumobjekt – oder?. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Nicht jedes Objekt hält, was die Immobilienanzeige verspricht. Im Grünen gelegen klingt nach Ruhe, Bäumen und Wiesen, kann aber auch heißen „am Ende der Welt“. Blumige Umschreibungen sind wie Kopfkino: Sie geben der Fantasie von Maklern und Interessenten Raum. Die Floskeln sind realitätsnah...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.