Über Umwege ans Kochfeld

Braunschweig  Collin Kollmorgen macht eine Ausbildung zum Koch im „Zucker“ – und genießt es.

Collin Kollmorgen schneidet Gemüse. Der 29-Jährige macht derzeit eine Ausbildung zum Koch im Braunschweiger Restaurant Zucker.

Foto: Henning Thobaben

Collin Kollmorgen schneidet Gemüse. Der 29-Jährige macht derzeit eine Ausbildung zum Koch im Braunschweiger Restaurant Zucker. Foto: Henning Thobaben

Manchmal dauert es, bis Menschen den richtigen Beruf für sich gefunden haben. Sie probieren dies, sie versuchen das. Und irgendwann landen sie den Volltreffer. Collin Kollmorgen hat das Gefühl, dass er mit seiner Ausbildung zum Koch im Braunschweiger Restaurant Zucker voll ins Schwarze getroffen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.