Hohe Glaubwürdigkeit und eine ausgezeichnete Reichweite

Seriös, lesefreundlich und näher am Leser informiert der HarzKurier seine Leserinnen und Leser im Landkreis Osterode am Harz.

Ihr Kunde ist der klassische Tageszeitungsleser? Oder setzen Sie bei Ihrer Marketingstrategie auf eine hohe Reichweite und favorisieren eher ein Anzeigenblatt? Vielleicht gehen Sie aber auch den modernen Weg der Online-Werbung? All dies und mehr können wir Ihnen bieten!

Profitieren Sie von Vernetzung und den dadurch entstehenden Mehrfachkontakten! Darüber hinaus lassen sich auch neue Zielgruppen erschließen. Unser Team ist mit den lokalen Märkten vertraut und erarbeitet mit Ihnen Ihren ganz individuellen Media-Mix. Fragen Sie uns – und Sie werden sehen, das „Crossmedia“ nur im ersten Moment ein Fremdwort ist.

Unsere regional orientierte Berichterstattung schafft Nähe. Unter dem Motto „Lokales vorn!“ berichten wir als eine von wenigen Zeitungen in Deutschland auf den ersten Seiten der Tageszeitung ausschließlich über das lokale Geschehen im Verbreitungsgebiet. Unabhängiger Journalismus macht uns darüber hinaus zu einer verlässlichen Größe im Alltag vieler Menschen. Für unsere Werbekunden sind wir dadurch eine attraktive, verlässliche und wirkungsvolle Werbeplattform. Auch der Anzeigenteil der Tageszeitung ist für die Menschen im Landkreis von großer Bedeutung: Stellenangebote, der Wohnungs- und Kfz-Markt sowie der große Familienanzeigenteil sind beinahe „Pflichtlektüre“.

Neben dem HarzKurier gehören zu unserem Print-Portfolio mit dem Harzer Wochenspiegel und dem Echo zum Sonntag zwei auflagenstarke Anzeigenblätter. Mit unseren drei Print-Objekten bieten wir unseren Anzeigen- und Beilagenkunden somit eine sehr hohe und interessante Reichweite.

Kontakt: anzeigen@harzkurier.de, Telefon: 0 55 22 / 31 700

Die aktuelle Preisliste für unsere Print-Verlagsobjekte können Sie hier als PDF herunterladen:

Unsere Mustermappe für Traueranzeigen als PDF finden Sie hier: